Habichtstraße

Die Wohnanlage im Überblick

Barmbek-Nord wandelt sich vom ehemaligen Arbeiterviertel in einen jungen, familienfreundlichen Stadtteil mit ansprechenden, grün durchzogenen Wohnmöglichkeiten. Große Teile des Stadtteils werden derzeit, oder wurden bereits saniert, Neubauprojekte verändern das Gesicht Barmbek-Nords. Diese Wohnanlage ist zentral gelegen durch den öffentlichen Personen Nahverkehr am Barmbeker Bahnhof,  U-Bahn-Station "Habichtstraße", U-Bahn-Station "Alter Teichweg" und den Bus Bramfelder Straße. Viele Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig in ca. 15 min zu erreichen. Die Grundschule Lämmersieth, die Haupt-, Grund- und Realschule Tieloh 28, die Heinrich-Hertz-Gesamtschule Grasweg 72 - 76 sowie das Margaretha-Rothe-Gymnasium Langenfort 5 sind schnell erreichbar. Der Stadtteil wird durch den Fluss Osterbek durchzogen. Selbst Boots-Touren bis zur Binnenalster oder weiter sind möglich.

Hier sind unsere Wohnungen

  • Habichtstraße
  • Meisenstraße

Fakten zur Anlage

  • Baujahr 1969
  • 32 Wohnungen
  • 26 Tiefgaragenstellplätze

Ausstattung

  • Balkone vorhanden
  • Aufzug teilweise vorhanden
  • Kabelanschluss