Haferblöcken

Haferblöcken im Überblick

 

Bis Sommer 2022 soll in unmittelbarer Nähe zum Öjendorfer See ein neues Wohnquartier entstehen. Zielsetzung ist ein sozial und kulturell bunt gemischtes Quartier mit insgesamt etwa 650 Wohneinheiten.Ein Schwerpunkt dieses Projekts ist, Wohnraum für Flüchtlinge mit Bleibeperspektivezu schaffen. Die HANSA erstellt im Rahmen dieses Projektes in einem ersten Bauabschnitt 21 Reihenhäuser. Im Anschluss werden sie zeitlich befristet an "fördern und wohnen" (f&w) vermietet, einen sozialen Dienstleister der Freien und Hansestadt Hamburg und zunächst Flüchtlingen als Unterkunft zur Verfügung gestellt.

Bis voraussichtlich 2021 werden im 2. Bauabschnitt weitere 42 familienfreundliche Reihenhäuser für unsere Mitglieder fertiggestellt sein.

Die Wohnanlage

·         Fertigstellung: 1. BA 2019 = 21 Reihenhäuser (Vermietung an fördern&wohnen)

        2. BA voraussichtlich 2021 = 43 Reihenhäuser (Vermietung an Mitglieder)

·         Reihenhäuser HANSA gesamt: 64

·         durchschn. Wohnfläche / WE: 120 m²

·         frei finanzierte, mietpreisgedämpfte sowie öffentlich geförderte Reihenhäuser