Älter werden mit der HANSA

Wir kümmern uns um Ihre Wünsche

Ein Unfall, ein Sturz oder schlicht altersbedingte Einschränkungen der Bewegungsfreiheit: All das kann erforderlich machen, die eigenen vier Wände an die veränderten Umstände anzupassen oder auf fremde Hilfe angewiesen zu sein. Gemeinsam mit Ihnen kümmern wir uns um eine Lösung. Denn als Genossenschaft möchten wir allen Mitgliedern ein selbständiges und selbstbestimmtes Wohnen ermöglichen – auch und gerade im Alter.

Den Flyer können Sie hier herunterladen.

 

 

Weil die Zeiten sich ändern

Sind Sie altersbedingt oder aufgrund einer Behinderung nur noch eingeschränkt bewegungsfähig? Hier kann Ihnen die HANSA auf zwei Arten helfen:

• durch Wohnraumanpassung

• mit einem Wohnungswechsel

Weil man sich nicht mehr um alles kümmern kann

Manchmal kann eine Erkrankung oder ein Unfall das selbstständige Wohnen für eine gewisse Zeit unmöglich machen. Wir helfen Ihnen durch Vermittlung von Serviceleistungen

Weil plötzlich Zimmer frei werden

Sie wollen sich räumlich verkleinern und den Vorteil einer geringeren Miete genießen? Das ist ganz in unserem Sinne. Wir helfen Ihnen durch Wohnungstausch bei gleicher Miete/m2 (Nettokaltmiete)

An dieser Stelle weisen wir auf unsere Kooperation mit der Hartwig-Hesse-Stiftung in unserem Neubauprojekt Parkquartier Hohenfelde hin. Hier berücksichtigen wir bei unserer Vermietung vorrangig  Mieter, die persönlich oder im Umfeld Unterstützungsbedarfe haben.

 

Informationen über unsere Seniorenwohnanlage erhalten Sie hier.

 

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

Bitte geben Sie zur Verifizierung den hier lesbaren Code in das nachfolgende Feld ein.