Ehrenamt

 Ehrenamt ist ein Grundpfeiler unserer Genossenschaft und  für die HANSA ein hohes Gut. Sich für die Gemeinschaft einzusetzen im Sinne von Selbsthilfe, Selbstverwaltung und Selbstverantwortung, entspricht den genossenschaftlichen Prinzipien und dient der Stärkung von Nachbarschaften und Quartieren. Wir verstehen uns als Impulsgeber und Unterstützer, Ihre Ideen und Wünsche für ein gutes Miteinander erfolgreich umzusetzen. Dafür stellen wir Räume zur Verfügung und schaffen Freiräume für Aktivitäten und Projekte. Ewald Balder hat einmal gesagt: „Alles Schöne in der Welt lebt von Menschen, die mehr tun als ihre Pflicht“. Für eine lebendige Genossenschaft mit regem Austausch und stabilen Beziehungen braucht es diese Menschen, die mehr tun möchten, die Lust haben, sich zum Wohle aller ehrenamtlich zu engagieren. Das kann bedeuten, aktiv in einem unserer Gemeinschaftsräume oder  Nachbarschaftstreffs ein Gruppenangebot oder eine Veranstaltung zu initiierten oder Sie organisieren ein Wohnanlagenfest mit Ihren Nachbarn. Vielleicht liegt Ihnen die Außenanlage rund um Ihr Haus am Herzen und Sie pflanzen und pflegen den Vorgarten. Auch die direkte Hilfe und Unterstützung älterer, vielleicht hilfebedürftiger Nachbarn zeichnet das Zusammenleben in einer Genossenschaft aus. 


Die HANSA unterstützt Sie bei Ihren Vorhaben. Gemeinsam überlegen wir, in welchem Bereich Sie aktiv sein möchten und was Sie dafür brauchen.  Hierbei ist es immer wichtig, das passende Engagement für den Einzelnen zu finden, denn Ehrenamt soll sinnhaft sein und vor allem Spaß machen. 

 

 

Kontakt

Photo of Ute  Bockelmann

Ute Bockelmann

Telefon: 040 69201-222

E-Mail schreiben